875 erstmals urkundlich erwähnt "Wer vom Heidehaus am Ölberg stehend das Dorf Großfurra zum ersten Mal sieht, wie es inmitten seiner reichen Obstgärten auf den sanft abfallenden Abhängen der Hainleite  hingestreckt in seiner Breite füllt, wird beim Anblick dieses lieblichen Bildes einen Ausruf  frohen Staunens nicht unterdrücken können."                   So beschrieb Hermann Sterzing ( Lehrer ) 1850 unseren Ort. Großfurra hat sich zu einem modernen Dorf entwickelt, ohne dabei seine ländliche Idylle eingebüßt zu haben. In vielfacher Weise sollen diese Seiten von Geschichte , Brauchtum und heimatlicher Verbundenheit künden. Gleichzeitig wollen wir die wirtschaftlichen und kulturellen Werte unseres Ortes stärken und neue Bande zu allen knüpfen , die sich auch in der Ferne mit Großfurra verbunden fühlen aktualisiert : 15.12.2017 Ort in Thüringen Kyffhäuserkreis Ortsteil der Stadt Sondershausen 1246 Einwohner Stand 2013 Helfen Sie uns dabei.